Zahlungsmöglichkeiten:

Versand:

Sicherheit:

SSL Certificate

Fahrradleasing

Mit Fahrradleasing günstig zum neuen Fahrrad


Du bist auf der Suche nach einer kostengünstigen Möglichkeit, um an dein neues Fahrrad zu gelangen? Mit den JobRad-Fahrradleasingangeboten unseres Kooperationspartners LeaseRad GmbH kannst Du bares Geld sparen. Jobrad gibt es sowohl für Arbeitnehmer als auch für Selbständige.

 

Logo JobRad

 

JobRad für Arbeitnehmer

 

Was ist Jobrad?

Mit JobRad hast Du die Möglichkeit, dein Fahrrad bequem in monatlichen Raten zu leasen anstatt es zu kaufen. Da die Leasingrate direkt von deinem Bruttogehalt abgezogen wird, wird das zu versteuernde Einkommen gesenkt, wodurch Du im Vergleich zum Direktkauf Steuern sparst.

 

Wie funktioniert JobRad?

Das Leasing über JobRad setzt voraus, dass dein Arbeitgeber bereits eine Kooperation mit JobRad eingegangen ist. Ist das der Fall, least dein Arbeitgeber das Rad bei JobRad und überlässt es dir zur beliebigen Nutzung. Die Leasingrate wird automatisch monatlich von deinem Gehalt einbehalten.

Die private Nutzung (geldwerter Vorteil) des Rades musst Du zwar - wie bei einem Dienstwagen - mit monatlich 1% des Listenpreises versteuern. Durch die Steuerersparnis des Leasings ist die Gesamtbelastung dennoch deutlich günstiger als ein Direktkauf. Deine persönliche Ersparnis berechnest Du mit wenigen Klicks mit Hilfe des JobRad-Vorteilsrechners (siehe unten).

Einzige Voraussetzung: Das JobRad hat einen Mindestverkaufspreis von 749 EUR.

Dein JobRad kannst du nach Belieben nutzen: Natürlich – wenn Du das möchtest – für den Arbeitsweg, aber ebenso im Alltag, für den Sport oder den Familienausflug. Egal, ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, Pedelec oder S-Pedelec, Liege- oder Lastenrad: Jedes Rad kann ein JobRad sein!

Übrigens: Für deinen Arbeitgeber ist JobRad kostenneutral!

Weitere Infos zu JobRad findst Du unter jobrad.org

 

Wie komme ich zu meinem Jobrad?

Voraussetzung ist, dass dein Arbeitgeber bereits JobRad anbietet. Ist dies der Fall, erfolgt die Bestellung deines Jobrads in wenigen Schritten:

1. Fahrrad auswählen
Du suchst dir dein Wunschrad in unserem Onlineshop oder in unserem Service Center aus. Sehr gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl und stehen dir für Fragen zur Verfügung - neben dem persönlichen Gespräch im Service Center auch telefonisch oder per E-Mail.
Übrigens: Wir haben nicht ständig alle Modelle und Größen unserer Hersteller verfügbar, können jedoch viele Modelle innerhalb weniger Tage bestellen. Wenn Du dein Wunschmodell einer unserer Hersteller nicht findest, setze dich mit uns in Verbindung.
2. Angebot/Bestellung
Wenn Du dein Wunschrad gefunden hast, erstellen wir dir ein verbindliches Angebot und leiten dieses digital an das meinJobRad-Portal weiter. Bitte kontaktiere uns hierzu über unser Service Center, per E-Mail an info@pacemaker-sports.de oder per Telefon unter +49 (0)7741 / 83 53 735
3. Genehmigungsprozess
Dein persönliches Angebot kannst Du nun im JobRad-Portal deines Arbeitgebers hochladen und den Genehmigungsprozess starten. Sobald die Genehmigung abgeschlossen und dein Fahrrad verfügbar ist, erhältst Du von uns eine E-Mail.
4. Abholung/Auslieferung
Dein Rad ist nun Bereit zur Abholung bzw. Auslieferung. Je nach Absprache holst Du das Rad in unserem Service Center ab oder wir versenden/liefern es zu dir nach Hause.

 

Mein Arbeitgeber bietet JobRad noch nicht an. Was muss ich tun?
Überzeuge deinen Arbeitgeber zunächst von den Vorteilen von JobRad. Wenn er JobRad anbieten möchte, kontaktiert er am besten direkt JobRad um weitere Informationen zu erhalten. Sobald dein Arbeitgeber einen Rahmenvertrag mit JobRad abgeschlossen hat, kannst Du dein Traumrad leasen.

 

JobRad für Selbständige

 

Was ist Jobrad für Selbständige?

Mit JobRad für Selbstständige nutzen Selbstständige, Gewerbetreibende und Freiberufler attraktive Leasingvorteile für Fahrräder.

Egal, ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, Pedelec oder S-Pedelec, Liege- oder Lastenrad: Jedes beliebige Rad ab einem Verkaufspreis von 1.499 € kann mit JobRad geleast werden - bei Bedarf auch mehrere.

Weitere Infos zu JobRad für Selbständige findst Du unter jobrad.org

 

Wie komme ich als Selbständiger zu meinem JobRad?

1. Fahrrad auswählen
Du suchst dir dein Wunschrad in unserem Onlineshop oder in unserem Service Center aus. Sehr gerne unterstützen wir dich bei der Auswahl und stehen dir für Fragen zur Verfügung - neben dem persönlichen Gespräch im Service Center auch telefonisch oder per E-Mail.
Übrigens: Wir haben nicht ständig alle Modelle und Größen unserer Hersteller verfügbar, können jedoch viele Modelle innerhalb weniger Tage bestellen. Wenn Du dein Wunschmodell einer unserer Hersteller nicht findest, setze dich mit uns in Verbindung.
2. Angebot/Bestellung
Wenn Du dein Wunschrad gefunden hast, erstellen wir dir ein schriftliches Angebot. Bitte kontaktiere uns hierzu über unser Service Center, per E-Mail an info@pacemaker-sports.de oder per Telefon unter +49 (0)7741 / 83 53 735
3. Anfrage Leasing
Auf jobrad.org findest Du das JobRad-Anfrageformular für Selbständige. Dieses füllst Du aus und sendest es per E-Mail (leasing@jobrad.org) oder Fax (+49 (0) 761 / 205515-98) an JobRad. JobRad prüft nun die Unterlagen und deine Bonität (Dauer ca. 1-4 Werktage). Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung schickt dir JobRad den genehmigten Leasingvertrag per E-Mail zu.
4. Abholung/Auslieferung
Den Leasingvertrag druckst Du aus und bringst ihn zusammen mit dem ausgefüllten SEPA-Mandat in unser Service Center. Alternativ kannst Du uns die Unterlagen natürlich auch zusenden. Wenn dein Rad verfügbar ist kannst Du es gleich mitnehmen oder wir versenden/liefern es zu dir nach Hause.

 

JobRad Leasing-Kalkulator

 

Mit dem Leasing-Kalkulator von Jobrad kannst Du in wenigen Schritten deine persönliche Ersparnis durch das Fahrradleasing ermitteln

 

 

Oder direkt unter jobrad.org/vorteilsrechner