21.03 - 24.03. → Newton Testtage

Deine Meinung ist gefragt:

Wir benötigen deine Unterstützung bei der Frage, ob wir die Marke Newton als 7. Laufschuhmarke in unser Sortiment aufnehmen sollen. Wir möchten von dir wissen, wie dir die Schuhe gefallen, wie sie sich anfühlen und ob Du dich wohl damit fühlst. Dazu darfst Du die Schuhe selbstverständlich auch laufen - gerne auch eine größere Runde!

Und was hast Du davon? Du kannst eine neue, auf dem deutschen Markt noch recht unbekannte Marke mit einer innovativen Technologie testen und dich überraschen lassen.

Neugierig? Komm entweder an einem der Tage vorbei und drehe eine Runde von unserem Service Center aus oder Du kommst am Dienstag schon um 18:30 Uhr zu unserem Night Run und läufst das Testpaar während unseres gemeinsamen Laufes. Hier werden wir die Unterschiede von Newton zu einem "herkömmlichen" Schuh auch nochmal im Detail erläutern.

 

Was ist die Besonderheit von Newton Laufschuhen?

Gegründet in Boulder, Colorado, und jetzt auch in Europa erhältlich, ist Newton Running führend in der Thematik des natürlichen Laufens, auch "Natural Running" genannt. Sie laufen glatter, effizienter, schneller und beugen mit dem natürlichen Laufstil Verletzungen vor.

Mit Laufschuhen von Newton läufst du automatisch auf dem Vor- bzw. Mittelfuss: Die Sohle ist im Vorfussbereich mit einem p.o.p.-Element ausgestattet, welches durch die Action/Reaction Technologie den Aufprall dämpft und dich in der Abdruckphase unterstützt. Gleichzeitig sind Newton-Laufschuhe alle sehr leicht und flach gebaut, d.h. sie überzeugen durch eine geringe Sprengung. Newton bietet dabei unterschiedliche Modelle an, so dass auch ungeübte "Natural Runner" mit diesen Schuhen laufen können, ohne Verletzungen zu erleiden. 

 

 


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.