Zahlungsmöglichkeiten:

Versand:

Sicherheit:

SSL Certificate

PACEMAKER Sports geht neue Wege

 

Liebe Kunden, liebe Freunde, liebe Geschäftspartner,

ein chinesisches Sprichwort sagt: "Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die Einen Schutzmauern, die Anderen bauen Windmühlen."

In unserer heutigen Gesellschaft leben wir in einem stetigen, immer schneller werdenden Wandel. Betroffen davon sind neben jedem einzelnen von uns persönlich insbesondere auch Unternehmen: Was gestern eine gute Geschäfsidee war, kann heute längst überholt sein. Um als Unternehmen in diesem Umfeld bestehen zu können ist es notwendig, sein eigenes Geschäftsmodell ständig zu hinterfragen und neu auszurichten. Diesen Prozess haben wir in den vergangenen Monaten durchlebt und PACEMAKER Sports komplett umgekrempelt.

 

Goodbye!

Um Neues gedeihen zu lassen, muss manchmal Altes weichen.

Als wir vor knapp sechs Jahren mit PACEMAKER Sports gestartet sind, wollten wir als David die Goliaths der Laufschuhbranche mit einem neuen Konzept, das Online- und Offlinehandel verbindet, herausfordern. Leider mussten wir recht schnell feststellen, dass der Wettbewerb in der Branche deutlich härter ist als ursprünglich erwartet und unser ursprüngliches Konzept auch einige Tücken hatte. So kommt es, dass wir im Laufschuhsegment auch nach fast sechs Jahren einen sehr überschaubaren Marktanteil (sowohl regional als auch überregional) haben. Ähnlich geht es uns mit einigen anderen Sortimenten an denen wir zwar emotional hängen, die betriebswirtschaftlich für uns aber nicht mehr zu vertreten sind.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, einige Sortimente mit sofortiger Wirkung aus unserem Angebot zu streichen:

  • Laufschuhe
  • Schwimmbrillen & -equipment
  • Radschuhe
  • Lauf-, Schwimm- & Triathlonbekleidung

Insbesondere die Laufschuhe tun uns persönlich sehr weh, da es ein Bereich ist an dem wir persönlich sehr hängen. Dennoch lässt uns der Markt keine andere Chance. Die genannten Sortimente werden wir in den kommenden Wochen komplett abverkaufen.

 

Welcome!

PACEMAKER Sports ist tot, lang lebe PACEMAKER Sports.

So schleppend der Laufschuhbereich sich auch entwickelt hat, so gut sind wir in anderen Bereichen gewachsen. In erster Linie zu nennen sind hier natürlich Renn- und Triathlonräder. Dieser Bereich war ursprünglich nicht in diesen Dimensionen geplant, dennoch haben wir uns hier als Spezialist am Hochrhein und darüber hinaus einen Namen gemacht. Daneben genießen auch unsere Dienstleistungen in der Werkstatt einen hervorragenden Ruf. Und zuguterletzt kommen unsere Events (wie z.B. die Lauchringer Triathlon-Nacht) sehr gut an. PACEMAKER Sports wird daher zukünftig wie folgt am Markt auftreten:

 

PACEMAKER Sports: Premium Bikes & Premium Events

Unter der Marke PACEMAKER Sports werden wir uns zukünftig in erster Linie auf hochwertige Fahrräder, insbesondere Renn-, Gravel- und Triathlonbikes konzentrieren. Durch unsere Partnerschaft mit den Marken Airstreeem (neu), Argon 18, Merida und Open Cycle (neu) sind wir sicher, dass wir unserem Anspruch, für jeden Kunden das perfekte Rad zu finden, in Zukunft noch besser gerecht werden können.

Flankierend bieten wir bei PACEMAKER Sports ausgewähltes Zubehör an und haben einige spannende Events in Planung.

 

Neues Angebot: BIKE SERVICE PARTNER

Bike Service Partner

 

Die deutlich größere Neuerung haben wir jedoch unter der Marke BIKE SERVICE PARTNER kreiert. Unter dieser komplett neuen Marke werden wir zukünftig alle Angebote in Zusammenhang mit Werkstatt, Wartung und Reparatur bündeln. Das Ziel: Als unabhängiger Fahrraddienstleister die No. 1 in diesem Thema werden. Und wenn wir unabhängig sagen, dann meinen wir das auch: BIKE SERVICE PARTNER kümmert sich um alle Marken und Fahrradtypen: Egal ob das Rad beim Onlineversender oder vom Händler um die Ecke gekauft wurde, egal ob Rennrad, Mountainbike, E-Bike oder Cargo-Bike - Unter dem Motto "Leidenschaft trifft Prozesse" wird BIKE SERVICE PARTNER das Thema Fahrradservice revolutionieren.

Die neu gestaltete Homepage von BIKE SERVICE PARTNER ist ab sofort online und unter: www.bike-sp.de zu erreichen.